Pop-Up-LunchUnser jüngstes Familienmitglied wird 1 Jahr alt und darauf sind wir mächtig stolz. Zur Feier des Tages musste etwas besonderes her und so kam es, dass My Coach zum Festmahl geladen und alle Freunde an einen Tisch geholt hat.

Pop-Up-Lunch

Das ist das Stichwort. Die perfekte Möglichkeit auf kulinarische Art und Weise danke zu sagen. Treffpunkt war in einem ehemaligen Laden an der Langstrasse. Zwei, drei Autofahrten, kistenweise Deko und fleissige Hände später konnten wir pünktlich zur Mittagszeit die Türen zu unserem exklusiven Lunch öffnen. Gefeiert haben wir mit lieb gewonnen Freunden der Bloggerszene und Presse. Nach einem kurzen «Willkommen» halten auch schon die Worte «Das Buffet ist eröffnet» durch den Raum. Die Meute hatte kein halten mehr machte sich über das lecker duftende Buffet her. Aber nicht irgendein Buffet. Lecker, gesunde und vollwertige soll es sein. Eben à la My Coach. Unsere Hauptperson an diesem Tag!

Das Geburtstags-Menü

Sobald es um’s Essen geht, lassen wir es uns nicht nehmen selbst den Kochlöffel zu schwingen. Somit stand das ganze Team in unserer kleinen aber feinen Küche parat, um Randen, Blumenkohl, Kürbisse und Kichererbsen am frühen Morgen für unsere Gäste zuzubereiten. Tatkräftig unterstützt von Fanny, unserem Foodie und Haus und Hof Fotograf.

Das Menü: Zum Aufwärmen wurde eine cremige Kürbissuppe serviert. Saisongerecht – selbstverständlich. Knallpinker Randen-Humus hat dabei für den extra Farbklecks gesorgt.
Der Hauptgang bestand aus unserem knackigen Kale-Granatapfel-Grünkern-Salat, unserer fruchtigen Hirse mit Mango, Rüebli und Radieschen und einer Schüssel voll mit gerösteter Blumenkohl verfeinert mit würzigem Ras-El-Hanout Dressing. Eine arabische Gewürzmischung die aus 25 verschiedenen Gewürzen besteht.
Und was darf niemals fehlen? Richtig, das Dessert. Hier musste man sich zwischen lockerem Schoki-Mousse aus Avocado und einem leichten Schicht-Dessert mit Früchten entscheiden. Oder auch nicht und probierte gleich beides.

Dieses Buffet alleine hat gezeigt wie vielfältig, bunt und geschmackvoll ein gesunder Lifestyle sein kann. Mit unserer lieben Michelle haben wir einen neuen Ras-El-Hanout-Fan gewonnen und Nicole konnte nicht genug von den unterschiedlichen Salaten bekommen.

Am Ende bleibt uns nur noch eins. Wir möchten danke sagen für ein aufregendes Jahr und stossen mit euch auf die kommenden an!